Donnerstag, 21. Januar 2021

 ...

 

    Das #Coronavirus ist ein seit Jahren, sogar jahrzehntelang bekanntes SARS-VIRUS.
    Das ist ein Virus was bei Erkältungszuständen auftritt.
    Das #Erkältungsvirus ist angeblich hochansteckend und deswegen wurde eine Epidemie in den Raum geworfen und da es in vielen Ländern der Erde auftritt,
    wie das nun mal so ist mit Erkältungskrankheiten,
    wurde sie von der WHO Anfang 2020 als Pandemie eingestuft.
    Das konnte die WHO nur machen,
    weil sie die Beschreibung was eine Pandemie ausmacht vor ca. 10 Jahren selbst verändern ließ.
    Seit der Änderung sind weder Erkrankungen noch Todesfälle bei einer Pandemie nachzuweisen.
    Es reicht schon aus, dass #Infektionen stattfinden, um eine #Pandemie auszurufen.
    Eine Pandemie ist also nichts wovor man sich fürchten muss.
    Dieses Erkältungsvirus tritt zwischen Dezember und Mitte März vermehrt auf.
    Danach geht ihre Anzahl meistens von alleine bzw. durch die wärmere Jahreszeit zurück.
    Die Menschen gehen wieder mehr an die frische Luft, halten sich im wohltuenden Sonnenschein auf und bewegen sich mehr. Auch essen sie automatisch mehr frisches saftiges gesundes #Obst, wenn es wieder warmes Wetter ist.
    Für 99% der Menschen ist eine #Erkältung eine harmlose und schnell vorübergehende bekannte Angelegenheit.
    Sowohl #Sonnenschein, als auch #Vitamin C reiches Obst und eine Wasserdampfinhalierung, z. B. mit Kräutern wie Kamillenblüten verschafft Linderung und verringert die Virenbelastung.
    Unser Körper kann mit #Viren umgehen. Schulmediziner sprechen vom #Immunsystem, Heilpraktiker vom Abwehrsystem, #Gesundheitspraktiker der #Natural #Hygiene sprechen von einem #Lymphsystem, was den Körper immer wieder reinigt.
    Tatsächlich gehören Coronaviren und andere Erkältungsviren zu den #Exosomen.
    Exosomen sind Ausscheidungsstoffe von verunreinigten bzw. vom Körper selbst gereinigten Zellen.
    Sobald sie ausgeschieden werden durch die Ausatmung, Schwitzen oder den Gang zur Toilette werden sie unschädlich gemacht. Das ist ein ganz natürlicher körperlicher Vorgang wie die Nahrungsaufnahme und die Verstoffwechslung unserer Nahrung.
    Allerdings ist es ausschlaggebend aus was unsere Nahrung besteht und wie gut sie verdaut wird.
    Je ungesünder wir uns ernähren, desto mehr wird unser Körper belastet und unsere Zellen verunreinigt.
    Schweinefleisch z. B. enthält massenhaft Grippeviren. 🐖Schweinefleisch ist das Fleisch was sich am gesundheitsschädlichsten ausgewirkt hat.
    Aber auch anderes Fleisch von Toten Tieren wirkt sich ungünstig auf die Anzahl von Exosomen im Körper aus. 🐄🦌🐑🐗🐔
    Viren wie #Corona befallen uns nicht von außen durch andere Menschen.
    Es sind Exosomen, die in unseren Körper aufgrund ungünstiger Nahrung entstehen.
    Eine gesunde, weil den Prinzipien der #natuerlichegesundheitslehre entsprechende #Ernährung mit hauptsächlich Obst, Gemüse, Blattsalate und Nüssen ist deswegen der beste Schutz vor Erkältungsviren wie Corona.
    🍋🍊🍓🍒🍉🍍🍑🍎🍐🥭🍇🍌🥥🥒🍅🥑
    Uns wurde Anfang 2020 durch Medienberichte Angst vor einer angeblich neuartigen Virenerkrankungen gemacht.
    Die Berater der Regierung haben zunächst die Erkältungskrankheiten als harmlos eingestuft, aber auch als hochansteckend.
    Dann aber änderte sich im Laufe der Zeit aus unerklärlichen Gründen deren Aussagen und es begann eine beispiellose Panikmache, die die Menschen nicht mehr rational denken ließen.
    Seit Ende März noch vor den ersten Maßnahmen der Regierung war die Ansteckung bereits abgeklungen. Es bestand überhaupt kein Grund für irgendwelche Maßnahmen der Regierung.
    Es reichte vollkommen das Gesundheitssystem zu stärken, um mögliche schwere Krankheitsfälle zu behandeln.
    Wie gesagt, es handelt sich um Erkältungsviren, denen so gut wie jeder mit seinem Immunsystem begegnen kann.
    Jeder muss sich da selbst drum kümmern gesund zu leben.
    Dies darf den Menschen nicht durch einschränkende Maßnahmen genommen werden.
    Ein Lockdown schränkt die Bewegung an frischer Luft ein,
    durch Reisebeschränkungen und - auflagen wird Menschen es erschwert ins sonnige Ausland zu fliegen,
    die Maskenpflicht nötigt Menschen ihre Atmung zu beeinträchtigen und nimmt ihnen die Freude und Möglichkeiten an Einkäufe von gesundem Obst und Gemüse.
    Das Schlimmste ist, es bringt die Menschen in ganz andere Gefahrenlagen wie Arbeitslosigkeit und Existenznot.
    Solch Maßnahmen sind unsinnig und langsam fragt man sich, welche tatsächlichen Beweggründe hat diese einseitig handelnde Regierung wirklich?
    In Sachen Gesundheit haben sie auf ganzer Linie versagt.
    Corona ist nicht Politik relevant.
    Die Politiker sollen sich da raushalten und den Menschen keine Vorschriften machen.
    Die haben doch tatsächlich bereits massiv die Grundrechte im Grundgesetz abgeschafft.
    Das ist unfassbar was die sich erlauben.
    So ist es, wenn das Parlament keine Kontrolle mehr ausüben kann und die gekauften Medien Panik schüren.
    Das ist keine freiheitliche Demokratie,
    das ist einseitige Mediendiktatur.
    Für Wahrheit, Freiheit, Gerechtigkeit und Frieden in einem echten freiheitlichen, demokratischen Rechtsstaat Deutschland.
    Halt die Ohren steif. Wir gewinnen immer dazu.
    38 Kommentare
    9 Mal geteilt

    Kommentare


    Viren sind nicht aktiv, und so kann man sie nicht deaktivieren. Weil verschiedenartige Viren nichts anderes ist als verschiedenartige Stoffwechselabfälle verschiedenartiger Kochkost, Schleim Gift, Proteinabfälle der Verdauung, das aus vergifteter Zellen herausgeschrieben wird.. wird über die Atemwege Schleim oder über die Haut in verschiedenartiger Ausscheidung von Pickel vereiterungen u.a. so ist Virus der aus dem Stoffwechsel Asche der Verdauungsvorgänge, von dem was man vorher gegessen hat, vermeidet man dass was all diese Symptome verursacht, dann erscheinen auch keine Symptome, die Viren sind alles Ausscheidungsabfälle verteilt im ganzen Körper, und periodisch gibt es Erkältungen, ansonsten sammeln sich diese Gifte im Körper da gibt es eben Organ Entzündungen, diese macht der Körper als ein Fieberzustand, um die Gifte auszuschwitzen .. etc.. ich habe dies bis ins kleinste Detail schon beschrieben.. schaut nach, man kann kein Virus deaktivieren, weil es selbst nicht aktiv ist, das oder diese sind zr verschiedenartige Abfälle, Gifte Schleim u.a.
    🤔🥱🙄😂
    6


    Aintjos Klatu
    ja stimmt, verkehrt beschrieben. Liegt daran, dass ich es meistens Leuten sagen will, die solche Wörter verwenden wie aktiv und inaktiv.
    Habe es nun besser beschrieben, so dass auch sie es begreifen und es der Wahrheit entspricht. 😉👍
    Danke für den Hinweis. 🍀❤️
    4

      • Antworten
      • 3 Tage
      • Bearbeitet



  • NWO und great reset. Nur darum geht es.
    3


    Tilmann Holm
    stimmt, wir wissen es, aber geschätzte 80% der Bevölkerung hat davon noch nie gehört und würde auch nicht zuhören.
    Es reicht leider nicht nur zu sagen was tatsächlich abläuft auch wenn es wahr und wichtig ist. Es muss beim Empfänger auch ankommen.
    Dazu muss er erstmal kritisch werden und über Viren und Gesundheit aufgeklärt werden.
    Heidenarbeit im wahrsten Sinne des Wortes. 😉👍🍀💪
    3

      • Antworten
      • 3 Tage
      • Bearbeitet

  • Lese gerade das Buch von Klaus Schwab und Thierry Malleret" Covid-19 Der grosse Umbruch" Sollte als Wurfsendung an jeden Haushalt, oder wie die Masken, in Apotheken zu kaufen geben!
    2


    Manuela Roesler
    dann gib bitte aufschlussreiche Neuigkeiten aus Passagen des Buchinhalts mal bekannt, wenn es dir möglich ist.


  • Arne Gronemeier
    Das wären von den 328 Seiten Bruchstücke aus dem Kontext gerissen. Ist in Kapiteln zu den verschiedensten Umbrüchen gegliedert. Zum Beispiel findet sich in der Einleitung, dass die Azteken durch europäische Viren, oder das byzantinische Reich durch die Pest kaputt gingen, und jetzt wird es für uns Zeit, in eine neue Weltordnung zu treten. Diee Chance. Das Buch kostet nur 13EUR. Also erschwinglich. Knackpunkt, nur bei Amazon auf Deutsch erhältlich, momentan.
    2


  • Arne Gronemeier
    Kann auch immer nur ein wenig lesen, nebenher nehme ich ein Buch von Sadhguru oder Ähnliches zur Hand, um wieder "in die Mittelpunkt kommen. Irgendwie kommt da auch Gift ins Hirn.
    2


  • Manuela Roesler
    ja, also das was der Schwab da ablässt ist ja keine Wahrheit, sondern nur das Programm, was er bereits den Menschen als sein krankes Weltbild verkündet.
    Ähnlich wie A. H. in und mit seinem Buch "Mein Kampf".
    1

    • Antworten
    • 3 Tage
    • Bearbeitet

  • Arne Gronemeier
    Das hast du absolut Recht. Wenn ich das lese, ist das trotzdem beunruhigend. Eben weil es so krank, zynisch und positiv verbrämt daherkommt.
    2


  • Manuela Roesler
    das Schlimme ist, dass der soviel Einfluss hat und unser Steuergelder durch korrupte Politiker missbraucht zu Lasten für 99% der Menschen.


  • Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die stehen
    1


  • Arne Gronemeier
    Ja, lt. Studie, schon vor zehn Jahren, wäre für alle Menschen auf der ganzen Welt genug da, und aufgrund der technischen Beschleunigung in den Industrieländer, müsste überhaupt nicht mehr so lange gearbeitet Werden! Kann mich noch daran erinnern, dass wir diese tolle Zukunftsvision noch in der Schule hatten.
    1


  • Arne Gronemeier
    doch es wird leider zur Wahrheit, weil sie ihre Ziele seit vielen Jahren verfolgen und inzwischen ganz offen dreist verkünden und über die Politik legalisieren. Merkel lächelt wohlig im Kreise der Philantropen und Eugeniker. Alle Öberhäupter waren dort, oder bei Schwab und Sorros. Eine kleine Elite hat nicht nur die finanzielle Geldschöpfung unter Kontrolle, sondern auch die Weltbank, WHO, World Economic Forum und die Politik.
    2


  • Heike Kübler
    ich bezog mich auf den Kommentar von
    Manuela Roesler
    mit den Azteken und der Pest, dass sie durch europäische Viren umkamen.
    Es war die devitalisierte Nahrung der Weißen, die sie krank werden ließen und die ihre Lebenskultur zerstörte. Viren sind Exosomen, Ausscheidungen verunreinigt er Zellen, durch schleimbildender tote Nahrung.
    1




  • Ganz ganz toll, danke 🍀😇🤩
    1


    Helmut Wenger
    vielen Dank für Dein Lob. 👍🍀😊


  • Arne Gronemeier
    Ehre wem Ehre gebührt👍
    1


  • Keine Fotobeschreibung verfügbar.
    1

    • Antworten
    • 3 Tage
    • Bearbeitet

    Karina Gmeiner
    2013, das ist amtlich bestätigt. 😉👍🍀🙏
    Dass es nun als Killervirus in 2020 mutiert ist, hat sich als falsch herausgestellt.
    Und in 2021 versuchen sie den gleich Trick nochmal.
    Wer einmal irrt oder lügt, den zweifelt man beim zweiten Mal zu Recht an und glaubt ihm nicht.
    Mein IQ, mein Wissen und meine Erfahrung sagen mir, dass diese Regierung eine Bande von Lügnern und Betrügern ist.
    2

    • Antworten
    • 3 Tage
    • Bearbeitet

  • Arne Gronemeier
    aus Demokratie wurde Kleptokratie, fällt niemand auf bis jetzt, die Menschen werden wach
    2


  • Vielen lieben Dank für die umfassende Erklärung!
    Wenn Viren = Exosome = Stoffwechselabfälle sind, wie funktioniert dann das Prinzip der Ansteckung?
    Nicht immer bekommt ja jemand die Grippe, wenn er einem Erkrankten begegnet. Sonst wären Hausärzte ja ständig krank.
    Aber durchaus kann es ja vorkommen, daß zB ein Familienmitglied beginnt und die anderen kurz danach ebenfalls krank werden. (Allgemein, nicht nur C19)
    Wie erklärt sich also eine Verbreitung? Oder schädigt mich nun doch der Kontakt mit dem Abfall meines Gegenübers?
    1


  • Jan Becker
    Danke für die Anerkennung und auch für Deine berechtigte Frage.
    Wie ich heraushöre, zweifelt Du auch an der Ansteckungstheorie in den Medien und auch sogar Allgemein ohne Corona hoax.
    Sehr gut.
    Also Ansteckung ist ja so ein Schlagwort.
    Einerseits erklärt man damit eine Viren Übertragung
    andererseits eine Krankheitsübertragung.
    Exosomen lassen sich so gut wie gar nicht übertragen. Sie werden im Körper gebildet und hängen ab von unserer Ernährungs-und Lebensweise.
    Und deswegen wird man auch nicht krank, wenn mann in die Nähe eines Erkrankten kommt.
    Wenn in der Familie, insbesondere ja unter den Kindern beide nacheinander krank werden dann liegt das oft daran, dass beide fast jeden Tag zusammen das Gleiche unternehmen, das Gleiche Essen und somit allen Bedingungen zur gleichen Zeit ausgesetzt sind. Da ist das Spielen im Regen, Sonnenschein, die gleiche Nahrung, der gleich Sport entscheidend, dafür, dass dann auch die a Reinigung des Körpers zur ähnlich Zeit vorkommt.
    Die vielen Grippe Kranken im Winter liegen in den meisten Fällen an der kalte Jahreszeit, die den Schleim durch das deftigere Essen im Winter, insbesondere während der Feiertage (Adventskalender, Nikolaus, Heilig Abend, Weihnachten, Sylvester, und Heilige 3. Könige, Geburtstage fallen dann wohl auch noch an, aus dem Körper herausbringt durch die Aktivierung des Lymphsystem durch kraftvolle ausdauernde Bewegung mit Tiefenatmung.
    Die Süßigkeiten und andere devitalisierte ungesunde Nahrung verteilt sich über die Tage und Wochen, die Leute bewegen sich zudem weniger, werden verstopft und irgendwann reicht es dem Körper.
    Kommt noch hinzu, dass sie sich in beheizten Räumen aufhalten ohne ausreichende Lüftung.
    Entweder werden sie dann krank oder sie setzen ihre guten Vorssätze um. Dann bekommen sie mal einen Schnupfen, weil sie wieder mehr draussen an der klaren, frischen aber kalten Luft sich bewegen was schnell wieder vorbeigeht oder sie haben so stark gesündigt, dass alles heruntergefahren wird und sie erstmal ordentlich gereinigt werden müssen.
    Die Kälte zieht das Gewebe zusammen, die Wärme Stube dehnt es wieder auseinander, wie in der Sauna. Der Schleim wird aus allen Röhren, Löchern und Poren herausgepresst. Unangenehm, aber reinigend und damit heilend.
    Deswegen können auch Sportler krank werden. Sind ja die wenigsten vegane Rohköstler.
    Die Politiker, Medien, Pharmalobby und Ärzte nutzen das für ihre Zwecke aus, täuschen die Menschen und führen sie ins Dunkle, wo sie ihner ihre Drogen, Medikamente, Operationen und Impfungen anbieten oder im Schlimmsten Fall aufnötigen und damit noch mehr schädigen.
    Ich beobachte das seit 30 Jahren. Letztes Jahr ist daraus ein wahrer Alptraum geworden, wie viele ihn erlebten, wobei ja das meiste insziniert war.
    Habe ich damit Deine Frage ausreichend klar beantwortet?
    Hast Du noch weitere Fragen?
    2

    • Antworten
    • 9 Std.
    • Bearbeitet

  • Herzlichen Dank, lieber
    Arne
    .
    Wenn man Deinen Haupt-Post liest, entsteht in manchen Passagen der Eindruck, daß Viren nun doch ansteckend sind.
    Ich muss mal versuchen, ob ich den Text markieren kann.
    1


  • "...verringert die Virenbelastung..."
    Welche Belastung? Wenn es doch nur Ausscheidungen sind?
    "...unser Körper kann mit Viren umgehen..."
    Ja klar, wenn er sie selbst ausscheidet?
    Daß ist doch so wie jeder Körper mit (eigenem) Kot umgehen kann - es ist Bestandteil des Stoffwechsels. Richtig?
    "...sobald sie ausgeschieden sind, sind sie unschädlich..."
    Ja wo ist denn dann das Problem, mit dem man "umgehen können" muss?
    Bild könnte enthalten: Text „Ieioto Wasserdampfinhalierung, z. Ð’. mit Kräutern wie Kamillenblüten verschafft Linderung und verringert die Virenbelastung. Unser Körper kann mit #Viren umgehen. Schulmediziner sprechen vom #Immunsystem, Heilpraktiker vom Abwehrsystem, #Gesundheitspraktiker der #Natural #Hygiene sprechen von einem #Lymphsystem was den Körper immer wieder reinigt. Tatsächlich gehören Coronaviren und andere Erkältungsviren zu den #Exosomen. Exosomen sind Ausscheidungsstoffe von verunreinigten bzw. vom Körper selbst gereinigten Zellen. Sobald sie ausgeschieden werden durch die Ausatmung, Schwitzen oder den Gang zur Toilette werden sie unschädlich gemacht Das ist ein ganz natürlicher körperlicher Vorgang wie die Nahrungsaufnahme und die Verstoffwechslung unserer Nahrung.“
    1

    • Antworten
    • 6 Std.
    • Bearbeitet

  • Wieso Immunsystem stärken, wenn Viren nur der Abfall sind?
    Oder ist es eher so (analog):
    Ernähre Dich gut, dann hast Du guten Stuhlgang ohne Verstopfung oder Durchfall ?
    Bild könnte enthalten: Text „Es reichte vollkommen das Gesundheitssystem zu stärken, um mögliche schwere Krankheitsfälle zu behandeln. Wie gesagt, es handelt sich um Erkältungsviren, denen so gut wie jeder mit seinem mmunsystem begegnen kann.“
    1


  • Jan Becker
    die Viren, die ich meine sind doch Exosomen.
    Es geht darum, dass Menschen doch auch ohne Ansteckung nun mal krank werden.
    Da viele mit diesem krankhaften Prozeß nicht um gegen können und ihn vermeiden wollen, aber ihren Frass weiterhin genießen wollen, gehen sie zum Arzt, hoffen auf ein Wundermittel wie Medikamente und Impfstoffe.
    Und das ist was wir zur Zeit hier erleben. Wegen deren Unwissenheit und das ist die Mehrheit, scheißen sie sich vor Corona in die Hosen und glauben der Lügenpropaganda der noch gemeingefährlicheren unwissenden, aber eloquent labernden Politiker.
    Werden trotzdem weiter krank und dies wuchert und wuchert bis sie so geschwächt sind und den Dreck nicht mehr herausbekommen, lassen sich Krankheiten andichten wie Diabetes, Multiple Sklerose, Hrrz- Kreislaufkrankhriten bis Krebs.
    Nur weil sie nicht aufhören sich vollzustopfen mit dem größten Mist, dem man seinen Körper geben kann.
    Virenbelastung ist dann die Belastung mit diesem Dreck, den sie sich selbst zugefügt haben.
    1

    • Antworten
    • 6 Std.
    • Bearbeitet

  • Jan Becker
    wir haben nicht wirklich einn Immunsystem.
    Wir haben ein Reinigungssystem.
    Aber ich muss die Vokabeln der Unwissenden nutzen, um sie Schritt für Schritt dahin zu führen.
    Ich kenne doch auch Dein Wissens- und Erfahrungshintergrund nicht.
    Gegen Dummheit kämpfen selbst Götter vergebens. 😆 Was erwartest Du?
    Das ich das was ich in 30 Jahren durch eigenes Studium und angewandte Wissen, Beobachtung, Entgiftungskrisen, sportliche Erfolge und Transformation meines Körpers ohne einen Cent zu verdienen, Dir hier mein Wissen so aufschlussreich präsentieren kann, ohne dass ich Dich kenne?
    Sorry, aber ohne Grundsätzliches Wissen ist es ein Krampf Dir das erklären zu sollen.
    Nichts für ungut, ich denke Du solltest etwas mitdenken, warum ich welche Begriffe verwende.
    Denn um Viren ging es und Ansteckung, also benutze ich diese Begriffe.
    Hast Du Dich mal mit den Prinzipien der Natürlichen Gesundheitslehre vertraut gemacht und über einen ängeren Zeitraum 100%Rohkost gegessen, gefastet und dabei noch regelmäßig trainiert?
    Mach das mal, mal sehen wie es dir dabei geht. Das istt kein Zuckerschlecken. 😆
    1

    • Antworten
    • 5 Std.
    • Bearbeitet

  • Jan Becker
    also Viren sind nicht ansteckend!! 😆👍🍀❤️


  • Jan Becker
    ja, so hast Du es richtig verstanden.
    Ernähre Dich richtig und es bedarf keiner Reinigung der gegessenen schlechten Nahrung, da sie ja nicht mehr gegessen wird.
    Aber ganz so einfach ist es nicht.
    die Rohkost kann zu einer starken Reinigung des Körpers führen und auch dann kann man krank werden.
    Über die Jahre der traditionellen Ernährungsweise sammelte der Körper immer mehr Ablagerungen an.
    Die auszuscheiden bedarf Wissen und der richtigen Methoden, um nicht später daran zu verrecken, den die werden für Organversagen, Geschwüre, Tumore und Krebs führen, wenn sie immer nach gefüttert werden schon in jungen Jahren.
    Das halten die wenigsten durch. Sie würden sofort aufgeben und ihren alten Frass wieder essen, weil sie nicht kapieren was passiert und geben der Rohkost die Schuld.
    Da bedarf es Wissen von erfahrenen und erfolgreichen Gesundheitspraktikern der Natural Hygiene
    2

    • Antworten
    • 5 Std.
    • Bearbeitet

  • Jan Becker
    die Ausscheidung wird normalerweise durch den Darm und die Blase erfolgen.
    Je belastende der Körper mit Schweinefrass ist, desto heftiger werden die Verstopfungen und es kommt nicht zur normalen Ausscheidung. Deswegen geht es ja durch Mund (Husten), Nase (Schnupfen) und Haut (Schwitzen) und wir liegen vor Schwäche im Bett.
    1


  • Danke,
    Arne
    ... die meisten Teile Deiner Aussagen sind mir nicht fremd.
    Was ich verwirrend finde, ist wenn man einerseits anders denkt und gleichzeitig versucht, in den mutmaßlichen Denkmustern der anderen zu erklären.
    Daher entstand mein Eindruck von Widersprüchen.
    Letzten Endes ist Dein Denkkonzept ein völlig anderes als das der Schulmedizin.
    Am besten stellt man vermutlich die Thesen nebeneinander auf, damit der Neuling die Unterschiede erkennen kann.
    Ernährungslehre spielt in der konventionellen Medizin so gut wie keine Rolle. Die Leute machen sich mehr Gedanken über den richtigen Sprit für ihren Rasenmäher, als über ihren Einkaufskorb.


  • Jan Becker
    ... kein Immunsystem kein Abwehrsystem .. Nur eine begrenzte Ertragensfàhigkeit .. ist nicht immun und auch nicht abwehrend. https://letstapdance-letsfightdance.blogspot.com/2020_10...
    Der Kosmische Atem - Schritte zur veg. Rohkost BiGu Fu Qi Gong u.v.a.m.
    LETSTAPDANCE-LETSFIGHTDANCE.BLOGSPOT.COM
    Der Kosmische Atem - Schritte zur veg. Rohkost BiGu Fu Qi Gong u.v.a.m.
    Der Kosmische Atem - Schritte zur veg. Rohkost BiGu Fu Qi Gong u.v.a.m.

    • Antworten
    • Vorschau entfernen
    • 1 Std.

  • Reinigungsweg oder Vergiftungsweg oder Nährstoffweg…?
    THORASFAIRYLAND.WORDPRESS.COM
    Reinigungsweg oder Vergiftungsweg oder Nährstoffweg…?
    Reinigungsweg oder Vergiftungsweg oder Nährstoffweg…?

    • Antworten
    • Vorschau entfernen
    • 58 Min.

  • Der Kosmische Atem - Schritte zur veg. Rohkost BiGu Fu Qi Gong u.v.a.m.
    LETSTAPDANCE-LETSFIGHTDANCE.BLOGSPOT.COM
    Der Kosmische Atem - Schritte zur veg. Rohkost BiGu Fu Qi Gong u.v.a.m.
    Der Kosmische Atem - Schritte zur veg. Rohkost BiGu Fu Qi Gong u.v.a.m.

      • Antworten
      • Vorschau entfernen
      • 15 Min.



  • Meine Homepage für Deine Gesundheit:
    NATUERLICHE-GESUNDHEITSLEHRE.DE
    natürliche Gesundheitslehre - Motivation - natürliche Gesundheitslehre
    natürliche Gesundheitslehre - Motivation - natürliche Gesundheitslehre
    2

    • Antworten
    • 7 Std.
    • Bearbeitet

    Arne Gronemeier
    Da hab ich schon reingeschaut.
    1


  • Manuela Roesler
    schön, danke für Dein Feedback.
    Wenn Du mir dazu etwas mehr sagen kannst oder möchtest, freue ich mich sehr. Gerne per PN. 🍀

  • Antworten
  • 4 Std.